Zusammen mit dem Psychologenpaar Katja und Helmut Flecks, sowie ihrem Kollegen Marcus Keller wurde ausgehend von einer Abendveranstaltung für junge Paare in der Familienschule Fulda dieses Buche erarbeitet. Es wird gezeigt, wie sich mit vertrauensvoller und wertschätzender Kommunikation eine stabile Grundlage für Beziehungsglück legen lässt, warum das Wissen um das grundsätzliche Anderssein des anderen zu mehr gegenseitigem Verständnis und besseren gemeinsame Lösungen führt und wie sich eine glückliche Partnerschaft direkt auf die Gesundheit und Zukunftsperspektive der gemeinsamen Kinder auswirkt. Der wissenschaftliche Ansatz zeigt sich in einem umfangreichen Literaturverzeichnis mit Referenzen die die Aussagen stützen.

Mit Hilfe der Soziologin und Ghostwritern Anne Jacoby ist nicht nur ein leicht lesbarer Text möglich geworden, sondern auch viele aktuelle Bezüge einzubringen.

…weshalb würden sich die Autoren freuen würde, wenn junge Paare das vorliegende Buch so früh, wie möglich, bei Beginn der Planung einer gemeinsamen Zukunft lesen und es sich zu Herzen nehmen würden.

Das Buch erscheint Anfang Januar 2023 und kostet 13 €.